Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

 

gemeinde

Mit diesen Seiten möchten wir uns Ihnen vorstellen und Ihnen einen kleinen Einblick in unser Gemeindeleben geben.

Unsere Gottesdienste sind eine gute Gelegenheit, die Gemeinde einmal kennenzulernen. Wir treffen uns jeden Sonntag um 11 Uhr. Im Gottesdienst singen und beten wir und hören eine Predigt. Es gilt der ausgehängte Hygieneplan. Sie können unsere Gottesdienste aber auch im Livestream verfolgen. 

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Sie.

Kinderkirche Banner

Hier geht es direkt zur Kinderkirche.

Hygieneplan

 

Allgemeine Vorgaben:

Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (also sogenannte OP-Maske oder sogar virenfilternde Maske der Standards KN95 oder FFP2) ist verpflichtend.

Es dürfen maximal 50 Personen plus Gottesdienstmitarbeiter anwesend sein.

Solange wie Schulen und Kitas teilweise geschlossen sind, findet auch kein Kindergottesdienst statt.

 

Betreten des Gebäudes:

Das Betreten des Gebäudes zu Beginn des Gottesdienstes ist nur einzeln und in einem Abstand von 1,5 Meter zur nächsten Person durch das Foyer gestattet.

Es wird eine Anwesenheitsliste geführt, die folgendes beinhaltet: Vor- und Familienname, vollständige Anschrift und Telefonnummer. Die Anwesenheitsliste wird für die Dauer von vier Wochen nach Ende der Veranstaltung aufbewahrt und der zuständigen Behörde auf Verlangen vollständig ausgehändigt.

Am Eingang befindet sich eine Person, die für die Kontrolle des Abstandes und das Eintragen in die Liste verantwortlich ist. Außerdem achtet sie darauf, dass nicht mehr als die zulässige Zahl der Gottesdienstbesucher Einlass finden.

Am Eingang befindet sich ein Desinfektionsspender mit dem Hinweis zur Benutzung.

Verlassen des Gebäudes:

Das Gebäude wird am Ende des Gottesdienstes durch das Foyer verlassen. Dies erfolgt einzeln und in einen Abstand von 1,5 Meter zur nächsten Person. Der Ausgang ist gekennzeichnet.

Während des Gottesdienstes:

Im Gottesdienstraum werden die Stühle so gestellt, dass zum nächsten Sitzplatz 1,5 Meter Abstand ist. Nur Personen aus dem gleichen Haushalt dürfen enger nebeneinandersitzen.

Das Mitsingen ist nicht gestattet.

Sanitäreinrichtungen:

Es soll nur das Behinderten WC genutzt werden, weil es nur dort Warmwasser gibt.

Reinigung:

Hochfrequentierte Kontaktflächen wie Klinken, Türen und Türdrücker werden regelmäßig vor Gottesdienstbeginn desinfiziert.

Abendmahl:

Das Abendmahl wird so organisiert, dass sich niemand näher als 1,5 Meter kommt und auch nichts von einem anderen berührt wird.

Kirchkaffee:

Aufgrund der derzeitigen Schutzmaßnahmen kann ein Kirchkaffee in gewohnter Form nicht stattfinden.

 

Stand 21.01.2021

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...

Büchertisch-Online

Ihr Weg zu uns...

Ihr Abfahrtsort:

Hertzbergtstr. 4-6 12055 Berlin

Newsletter

Dürfen wir Ihnen Informationen schicken?

Social Media

Spenden

mit Paypal:

 

per Überweisung

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. Darüber hinaus gehören wir, neben vielen weiteren Gemeinden, einem Landesverband an.



Mit der „Rechenschaft“ nachdenken, lernen, fragen, streiten, bekennen…

„Wir wollen die ‚Rechenschaft vom Glauben‘ in unseren Gemeinden wieder ganz neu ins Gespräch bringen“, so Dirk Zimmer, der dem Präsidium berichtete, wie das geschehen soll. .

10.06.2021

Auf dem Weg zu mehr Gerechtigkeit

Das Präsidium des BEFG hat beschlossen, den Frauenanteil in Führungspositionen und Gremien des BEFG zu erhöhen..

10.06.2021